This site in english 

NEUIGKEITEN und ÄNDERUNGEN
Mit dem 1.Mai 2018 wird die Fertigung der aktiven und passiven optoelektronischen Komponeten der OECA GmbH von den Firmen EPIGAP Optronic GmbH (www.epigap-optronic.de) und SFK Schulz GmbH (www.sfk-schulz.de) zu großen Teilen weitergeführt.

Die Produktion von Thermodruckköpfen wird voraussichtlich eingestellt.

In einer Übergangszeit wird die Übersicht über das Leistungsspektrum der beiden Firmen
noch auf dieser Webseite zu finden sein, bis die jeweiligen Informationen auf den jeweiligen
Internetauftritten zu finden sein werden.

Beide Firmen sind bereits Partner bei der Fertigung optoelektronischer Komponenten und
waren vertreten auf der

Über unsere nächsten Messeaktivitäten halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Unsere Palette der optoelektronischen Produkte reicht von Laserdioden, über LED's und VCSEL, Fotodioden und PINTIA bis hin zu Faserkollimatoren. Die Anwendung ist je nach Bauteil verschieden: Daten- oder Leistungsübertragung, Laserbauelemente für Druckmaschinen, Lichtschranken.

Eine unserer Kernkompetenzen ist die exklusive Konstruktion und Fertigung kundenspezifischer Bauteile.

Die Aufteilung des Angebotspektrums erfolgt in

Vertreten durch die Firma SFK Schulz GmbH:

- Fertigung von Laserbauelementen, von polarisationserhaltend bis multimode
- Receptacle, Pigtail-Bauelemente, auch thermisch stabilisiert
- Duplexern, Triplexern, Kaskadenbauelementen.
- Faserkonfektionierung, Faserkollimatoren,
- Linsensteckern, Spezialstecker

Vertreten durch die Firma EPIGAP Optronic GmbH:

- Fertigung von Bauelementen beginnend auf Chip-Basis: LED, Fotodioden, PV-Zellen,
- PIN-TIA auf TO-Sockeln verschiedenster Bauformen
-
Bonden, Verkappen, Ankopplung

Eine Kooperation beider Firmen bei der Fertigung mit den jeweiligen Technologien ist
gewährleistet. .
Wenn Sie an den vorgestellten Möglichkeiten interessiert sind und weitere Informationen
benötigen, kontaktieren Sie uns.

 

 

 

Copyright OECA GmbH,